Armagnac 1981 Bas-Armagnac du Chateau de Lacaze

Armagnac 1981 Bas-Armagnac du Chateau de Lacaze
138,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (197,14 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Gesamtpreis bei
Artikeln:
  • SJ-118526
  • 1981
  • 40% vol

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Bristol Spirits Limited, P.O.Box 3169. Bristol BS6 9JW United Kingdom.

Produktbeschreibung anzeigen
Außergewöhnlicher und perfekt gereifter Jahrgangs-Armagnac aus dem Jahr 1981 in limitierter... mehr
Produktinformationen "Armagnac 1981 Bas-Armagnac du Chateau de Lacaze"

Außergewöhnlicher und perfekt gereifter Jahrgangs-Armagnac aus dem Jahr 1981 in limitierter Auflage aus dem Bas-Armagnac. Ein sehr feiner, weicher Armagnac - über 20 Jahre fassgelagert.

Im Unterschied zu Cognac wird der Armagnac nur einmal destilliert und anschließend für 3 - 20 Jahre in den typischen, schwarzen Eichenholzfässern gelagert. Hier entwickelt sich auch sein dunkler, bernsteinfarbener Glanz, sowie das typische Aroma von Backpflaumen, Vanille, Süßholz und vielem mehr. In der Regel hat er einen stärkeren Geschmack als der Cognac und wird daher als sehr edel und geschmeidig bezeichnet.

Jahrgangs-Armagnac darf sich nur dieser Armagnac nennen, der ausschließlich die Trauben eines Jahrgangs enthält. Sogar der jährliche Flüssigkeitsverlust, der "Part der Engel" (Anteil der Engel, La part des anges) wird mit den Bränden desselben Jahrgangs aufgefüllt.

Der Inhalt dieses Armagnacs enthält ausschließlich Brände dieses Gebiets ohne Verschnitte anderer Regionen. Man unterscheidet drei Armagnac-Anbaugebiete: Bas Armagnac, Haut-Armagnac und Teneraze. Das Bas-Armagnac stellt in der Regel das beste Gebiet dar. Die Spitzenlagen des Bas-Armagnac werden wiederum Grand Bas genannt.

Die ideale Geschenkidee für den Geburtstag, den Hochzeitstag oder ein ganz besonderes Jubiläum.

Zuletzt angesehen