Pineau 1971 Lheraud in Holzkiste

238,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (340,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Gesamtpreis bei
Artikeln:

    Artikel-Nr.: SJ-113771

  • 1971
  • 16,8%
  • enthält Sulfite

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Cognac Lheraud Sté, Lasdoux, 16120 Angeac-Charente, Frankreich

Produktbeschreibung anzeigen
Tauchen Sie ein in die geheime Schatzkammer von Cognac Lheraud. Einzigartige und unvergessliche... mehr
Produktinformationen "Pineau 1971 Lheraud in Holzkiste"

Tauchen Sie ein in die geheime Schatzkammer von Cognac Lheraud. Einzigartige und unvergessliche Momente mit den edelsten Reserven des Jahres 1971.

Dieser Vieux Jahrgangspineau 1971 aus der Grande Champagne bürgt für größte Klasse, ein Spitzenreiter edelster Liköre, ein Getränk für unvergessliche Augenblicke und große Momente für das Jahr 1971.

Das Haus Cognac Lheraud besteht bereits seit dem Jahr 1636 und hat einen Umfang von rund 10 ha Weinbergen. Tradition und Qualität werden bei Cognac Lheraud besonders groß geschrieben. Er wird noch heute in dem alten Alambic, von Anfang dieses Jahrhunderts, destilliert und in uralten Eichenfässern ohne Zusatz von Karamel oder Sirup gelagert. Ganz alter Cognac wird in dem "Paradis" gelagert, einem besonders alten Keller, der aus der Tempelritterzeit für Pilger als Relais gebaut worden ist.

Die Geschenkidee für den erhabenen Augenblick, den runden Geburtstag, das Jubiläum, den Hochzeitstag oder ganz besondere Anlässe.

Der Cognac ist ein nach der französischen Stadt COGNAC, aus dem Weinbaugebiet Charente, stammender Qualitätsweinbrand mit rund 40% Alkoholgehalt.

Meistens wird der Cognac in den Wintermonaten gebrannt, wenn der Wein aufgehört hat zu gären. Der Brennwein wird erwärmt, verkocht und dann in 2 Brennvorgängen destilliert.

Die Lagerung: Hierzu liefert der Limousin Wald das geeignete Material. Eichenholz mit großer Porosität und einem geringen Tanningehalt. Der aus der Destillation enstandene Feinbrand wird in den Eichenholzfässern über mehrere Jahre gelagert. Oftmals wird einfacher Handels-Cognac mit Wasser verdünnt, um den sehr hohen Alkoholgehalt zu senken. Ebenso wird gerne Zucker für die Süße, und Karamel für die Farbe hinzugemischt.

Die Cognac-Gebiete (Appelationen): das Cognac Gebiet ist in 6 Zonen eingeteilt, wobei die an erster Stelle genannte Zone die feinste Sorten hervorbringen soll. Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies, Fins Bois, Bons Bois und Bons Ordinaires.

Lieferung inkl. edler Holzkiste und Stroheinlage.

Zuletzt angesehen